léonwohlhage
léonwohlhage
léonwohlhage

Status in Planung, Zuschlag Verhandlungsverfahren 2018  Planungszeit seit 2019 BGF 54.800 m²  Auftraggeber Stadibau GmbH, München  Freiraumplanung Studio Vulkan, München

 

 

Südliches Oberwiesenfeld, München 

Unweit des Olympiaparks in München auf dem Südlichen Oberwiesenfeld entsteht ein neues Wohnquartier mit Kitas und Büros an der vielbefahrenen Schwere-Reiter-Straße.

Die länglichen, zweifach abgewinkelten Baukörper vollenden in offener Bauweise die Figur des Rosa-Luxemburg-Platzes und ragen gleichzeitig ins Grüne. Sie reagieren auf die unterschiedlichen Maßstäbe in ihrer unmittelbaren Umgebung und sind je nach Himmelsrichtung und Ausrichtung unterschiedlich ausformuliert. Durch die vertikale Staffelung vermitteln die Baukörper in ihrer Höhe zwischen ihrer Nachbarschaft und zwischen Stadt und Landschaft.

Zwischen den Baukörpern werden grüne Gartenhöfe ausgebildet. Diese sind durchlässig und erlauben Passagen in Richtung Stadt oder Park. Ähnlich einer schützenden Geste umschließen die neuen Wohnbauten die innen liegenden Grünflächen. Hier befinden sich die Zugänge der einzelnen Häuser. Die Wohnungen werden als offener und klarer Lebensmittelpunkt gestaltet.

Südliches Oberwiesenfeld, seit 2019

Informationen

Galerie

Download

Karte