Status abgeschlossen, Wettbewerb 2013 (2.Preis)  BGF 3.000 m²  Auftraggeber Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Dortmund  Tragwerksplanung Happold Ingenieurbüro GmbH, Berlin  Brandschutz hhp Berlin Ingenieure für Brandschutz, Berlin

Neubau Seminargebäude, Bochum.  Klar in seiner Form und zeichenhaft steht das neue Seminargebäude für Architekten und Bauingenieure gegenüber der Blue Box. Zwischen diesen beiden Gebäuden spannt sich ein Eingangsplateau auf, beide Eingänge liegen sich vis à vis gegenüber. Damit stärken wir die Adressbildung der Gebäude auch in Bezug auf den Haupteingang der Hochschule Bochum. Mit seinem Nachbarn geht der Neubau eine gestalterische Partnerschaft ein und bleibt doch gleichzeitig autonom in seinem Ausdruck. Im Äußeren liegt das Augenmerk auf der klaren Form und eleganten Proportion. Im Inneren zeigt das Gebäude eine rationale Struktur mit unterschiedlichen Lichteindrücken. Das Haus will auch ein Lehrstück sein für die zukünftigen Architekten und Ingenieure.
Eine konische Rahmung markiert den Haupteingang. Von dort aus kommen Nutzer und Besucher in das zentrale Atrium. Hier erfährt man das Haus in seiner ganzen Höhe, natürliches Licht fällt von der Decke über die Galerien in alle Geschosse. Diese Galerien erlauben nicht nur eine bessere Orientierung, sondern bieten zusätzlichen Platz in der Mitte des Hauses, um sich zu treffen und raumübergreifend Arbeiten zu diskutieren. Dieser Kernbereich bietet zudem Platz für alle Nebenräume, wie auch für den Aufzug. Diagonal zueinander versetzt, werden auch die beiden Treppen räumlich einbezogen.
Die Aufteilung des Gebäudes entspricht seinen inhaltlichen Anforderungen. Jeder Fachbereich hat eine Ebene, aber dennoch gibt es visuelle und kommunikative Verbindungen über den Luftraum.
Im Erdgeschoss befinden sich Räume beider Fachbereiche. Die beiden Seminarräume im Erdgeschoss, direkt gegenüber dem Haupteingang, könnten bei besonderen Anlässen gemeinsam genutzt werden. Über große Falt-/Schiebetüren können sie mit der Eingangshalle verbunden werden, um so neue Raumkonstellationen zu ermöglichen. 

Neubau Seminargebäude, Bochum, 2013

Informationen

Galerie

Download

Karte