September 2015
Spatenstich für Wohnhaus am Spittelmarkt in Berlin

Spatenstich für Wohnhaus am Spittelmarkt in Berlin

Am 30. September wird die Baustelle am Spittelmarkt mit einem Spatenstich feierlich eröffnet. Der Bauherr PANDION lädt am Mittag zu einem Empfang, bei dem der Bezirksstadtrat Carsten Spallek, die Architekten der kooperierenden Büros Stephan Höhne und léonwohlhage sowie der Vorstand der PANDION GmbH Reinhold Knodel sprechen. Mit dem Wohnhaus auf dem Dreiecksgrundstück zwischen Kommandantenstraße und Beuthstraße wird in diesem Quartier ein letzter und auch wichtiger Baustein in das Stadtgefüge gesetzt. Das innerstädtische Wohngebiet liegt im Herzen der Stadt und ist dennoch ruhig. Die Architektur reflektiert beide Pole: Sowohl dem großstädtischen Kontext als auch dem Anspruch nach einer hochwertigen, geschützten Wohnatmosphäre wird mit einer rationalen und doch sinnlichen Gestaltung Rechnung getragen.