September 2013
Richtfest Gesundheitscampus NRW, Bochum

Am 20. September 2013 wurde in Bochum das Richtfest für den Neubau der Hochschule für Gesundheit auf dem Gesundheitscampus NRW gefeiert. Dieser Neubau setzt sich zusammen aus einem Seminargebäude und einem Gemeinschaftsgebäude mit Mensa, Bibliothek und Konferenzzentrum. Anfang 2010 gewannen léonwohlhage den Architekturwettbewerb für den neuen Gesundheitscampus NRW und arbeiten seit Sommer 2010 an dessen Realisierung. Neben den Gebäuden für die Hochschule für Gesundheit werden die dazugehörigen Infrastruktur- und Freianlagen geplant. Vor einem Jahr, im September 2012, wurde der Grundstein gelegt. Damit die Hochschule für Gesundheit wie beabsichtigt im Sommer 2014 mit Beginn des Wintersemesters einziehen kann, wird auf der Baustelle auf Hochtouren gearbeitet. Derzeit planen léonwohlhage an einem weiteren Baustein für den Gesundheitscampus. In diesen Neubau wird das Landeszentrum Gesundheit NRW zusammen mit anderen Akteuren aus dem Gesundheitswesen einziehen.