Februar 2013
1. Preis im Wettbewerb: Wohnen am KunstCampus, Berlin

Das Grundstück liegt in Berlin-Mitte auf dem Gelände des Hamburger Bahnhofs. Hier entsteht ein neues Quartier mit dem Kunstkubus als städtebauliche Dominante. Schon der Titel „Wohnen am Kunstcampus“ zielt auf ein Großstadtklientel, das diese besondere Lage am Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal schätzt. léonwohlhage planen im Auftrag der Groth Gruppe ein Apartment-Haus mit einer repräsentativen Galerieebene im Erdgeschoss.