Februar 2015
Erfolg im Wettbewerb: Wohnen am Strandkai, HafenCity Hamburg

Auszug aus der Pressemitteilung der Auslober: Mit ihrem Entwurf für das Gebäude direkt an der Spitze des Strandkais haben sich die Architekten von léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH durchgesetzt. In den Augen der Jury überzeugte beim Entwurf der hochwertigen Mietwohnungen insbesondere die Kombination einer sanft geschwungenen Gebäudefigur mit einem markanten Ziegelsteinsockel. Vom Wasser betrachtet, entsteht so eine interessante Rahmung der Elbphilharmonie und eine elegante Überleitung zu der neuen Stadtsilhouette der HafenCity. Durch die Integration von umlaufenden Loggien werden die Fassaden ruhig und zurückhaltend ausgebildet. „Als Endpunkt in einer Serie von kantigen Blöcken und Hochhäusern, weicht das Haus auf dem letzten Baufeld mit einem bauchigen Schwung ab. Damit weitet sich der Blick zur Spitze des Strandhöft und ermöglicht vielen Bewohnern die Aussicht elbabwärts“, erläutert Prof. Hilde Léon.