Januar 2015
Wettbewerbserfolg: 3. Preis Deutsche Schule Bilbao

Die Deutsche Schule Bilbao bleibt im klassischen Sinne eine Schule im Grünen, die behutsam durch die Neubauten erweitert wird, ohne den offenen Charakter zu verändern. Der großzügige Freiraum und die Hanglage machen das Gelände zu einem charakteristischen, wie auch zu einem unverwechselbaren Ort, in dem sich die einzelnen Schulgebäude als Einzelobjekte voneinander abheben. Um die städtische Präsenz der Deutschen Schule in Bilbao zu stärken, definieren wir die Kanten des Schulgeländes klarer und geben dem gesamten Eintrittsbereich ein neues Gesicht. Dafür stoßen die Gebäudekanten von Sporthalle und Aula an die Grenzen des Schulgeländes und bilden mit den gestalterischen Einfriedungen ein selbstbewusstes Bild zur Stadt. Die Sporthalle bildet das Entree der Schule mit einem Vorplatz, der als Bindeglied zwischen der Vorfahrt und der Wegestruktur in das Gelände fungiert.