September 2012
Auszeichnung: Flusshäuser sind Bremens beste Mehrfamilienhäuser

Für die beiden Flusshäuser am Weserufer wurden die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH und léonwohlhage am 9. September 2012 mit dem nur alle drei bis vier Jahre vergebenen „Bauherrenpreis – Bremer Landespreis für vorbildlichen Wohnungsbau“ ausgezeichnet. Die Flusshäuser siegten in der Kategorie Mehrfamilienhäuser“. Die Jury hob den regionalen Bezug hervor, der durch den gelben Klinker als Fassadenmaterial gelungen sei. Ein maritimer Charakter entstehe durch die wie eine Reling umlaufenden Balkone, die zugleich die Kompaktheit der Baukörper minderten. Nicht zuletzt haben aber auch die klaren Grundrisse der 25 Wohnungen die Jury überzeugt. Der Preis wurde von der Freien Hansestadt Bremen und der Architektenkammer Bremen verliehen. Alle Beiträge zum Bauherrenpreis werden vom 11. September bis 28. Oktober in Bremen im Wilhelm Wagenfeld Haus und vom 27. November bis 11. Dezember im Foyer der Sparkasse Bremerhaven ausgestellt.